Die Autos

Unsere Rallye-Boliden werden in Gambia versteigert und der gesamte Erlös fließt in die Hilfsprojekte vor Ort.
Das bedeutet auch, dass jeder Cent, mit dem wir unterstützt werden zur Finanzierung der Fahrzeuge verwendet wird!
Siehe auch SPONSORING.

Zur Information:
Für die Rallye 2015 haben unsere drei Ford Explorer zusammen 3550,00 Euro in der Anschaffung gekostet und 1.886 Euro haben wir für Wartung und Reparaturen im Vorfeld der Rallye ausgegeben.
In Summe wurden also 5.436 Euro investiert. Dabei wurde das Red Eagle Team mit 3.322 Euro Barspenden unterstützt.
Erlöst wurden in der Versteigerung für die drei Fahrzeuge insgesamt 6.300 Euro!

Natürlich sollen uns die Autos auch als haltbares und möglichst bequemes Rallye-Vehikel dienen. Deshalb haben wir uns entschieden, Transporter zu verwenden. Das bietet die Möglichkeit, mit eingebautem Bett entspannt allen Übernachtungsproblematiken entgegen zu schauen. Und da diese Art von Fahrzeug für Kleinunternehmen geeignet ist, werden in der Versteigerung in Gambia oft auch hohe Erlöse erzielt.


Die Aufkleber für Türen, Motorhaube und Seiten haben wir uns schon vor den Fahrzeugen gesichert!


Fahrzeug Team A+W

Mercedes Sprinter 208D
Rufname: Adler 1
79 PS  /  58 kW  /  152 Nm
155.000 km  (laut Tacho, haha )
1.750 Euro Kaufpreis
360 Euro Wartung und Reparatur (Eigenanteil)


Fahrzeug Team M+A

Mercedes Sprinter 208D
Rufname: Schlumpf
79 PS  /  58 kW  /  152 Nm
257.000 km
2.000 Euro Kaufpreis
130 Euro Wartung und Reparatur (Eigenanteil)


Fahrzeug Team V+C

Mercedes Sprinter 311CDI
Rufname: Klärchen

Baujahr 2002
109 PS  /  80 kW  /  270 Nm
298.000 km
2.500 Euro Kaufpreis
0 Euro Wartung und Reparatur (aktuell)